Jahreshauptversammlung 2017 - Bericht

Wilhelm Gerken bereits seit 60 Jahren treues Vereinsmitglied

Am Freitag den 10.02.2017 fand die Jahreshauptversammlung des TuS Tiste im Vereinsheim statt. Auch in diesem Jahr wurden langjährige Mitglieder geehrt. Wilhelm Gerken ist bereits seit 60 Jahren Vereinsmitglied im TuS. Ihm wurde gebührend Beifall gespendet. Mit 50 Jahren Mitgliedschaft folgten Klaus Fitschen und Joachim Seyer eng. In diesem Jahr konnte besonders vielen Mitgliedern für 25 Jahre Vereinstreue gratuliert werden, nämlich Patrick Ralf Fischer, Jürgen Hinrichs, Jan Hendrik Otten, Bayram Özdilek, Sven Schiewe und Daniel Stemmann. Und seit 15 Jahren sind bereits Rita Cordes, Pauline Cordes, Reiner Geske, Wilhelm Sievers, Renate Sievers und Cornelius Voet dabei.

Im Anschluss ließen die unterschiedlichen Sparten das letzte Jahr Revue passieren. Besonders die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und der Gemeinde hob Tommy Meyer hervor. Dies hat sich in diesem Jahr während der Bauphase des neuen Feuerwehrhauses bestätigt. Stellvertretend für den Kassenwart Hans-Peter Drösemeyer berichtete der 2. Vorsitzende Manfred Wedemeyer von einem ausgeglichenen Haushalt im vergangenen Jahr. Im Anschluss wurde die Chronik des letzten Jahres verlesen. Pauline Cordes berichtete über die Erfolge der Tister Damenmannschaft. Für die erste Herrenmannschaft gab Betreuer Michael Schiewe einen Überblick, gefolgt von Hans-Hermann Cordes für den Jugendbereich. Bernd Schiewe berichtete vom vergangenen Jahr in der Tischtennisabteilung. Den Abschluss machte Monika Matthies mit Ihrem Bericht über die Aktivitäten der Turnerinnen und Turner.

Die Festlegung der Beitragshöhe ging zügig über die Bühne. Diese wurde einstimmig abgelehnt. Bezüglich des alljährlichen Schiedsrichtermangels appellierte der Verein auch in diesem Jahr wieder an seine Mitglieder.


Der Vorstand gratuliert den Geehrten (v. l. n. r.): 1. Vorsitzender Tommy Meyer, Jan Hendrik Otten, Pauline Cordes, Patrick Ralf Fischer, Wilhelm Gerken, 2. Vorsitzender Manfred Wedemeyer, Joachim Seyer

News teilen